Schreibtischlampen Vergleich 2017

Die 5 besten Schreibtischlampen im Vergleich

Schreibtischlampen sind klein und werden in einem Büro, auf einen Nachtisch oder überall dort benutzt, wo man gerne lesen möchten und gutes Licht benötigt. Sie können auch sehr stilvoll sein und ein Zimmer wunderbar dekorieren. Aber hauptsächlich werden sie in Arbeitsbereichen genutzt, um Büroarbeiten gut und entspannt durchzuführen. Denn arbeiten in dunklen Bereichen können Ihre Augen schädigen, weil die Iris permanent arbeitet und sich an die Lichtverhältnisse anpassen muss. Auf Dauer ist das zuviel für den Muskel, was zur Kurzsichtigkeit führen kann. Zudem macht man in gut beleuchteten Räumen weniger Fehler als in Bereichen mit weniger Licht. Moderne Schreibtischlampen sind platz- und energiesparend. Sie nehmen nicht nur weniger Raum in Anspruch, sondern sie erweitern ihn auch mit neuen Funktionen, z.B. als Ladestation für USB-Geräte. LED Lampen reduzieren den Energieverbrauch und erhöhen gleichzeitig die Lichtausbeute. Die ideale Schreibtischlampe für das Büro liefert genügend Licht um Akten, Papiere und Dokumente zu lesen, Ihre Augen zu schonen, spart Kosten und ist kostengünstig in der Anschaffung.


Die 5 besten Schreibtischlampen im Vergleich

Der Sieger: TaoTronics 9W dimmbare Schreibtischlampe LED

Die Schreibtischlampe von TaoTronics kommt in einem schlanken und modernen Design. Sie hat eine mattschwarze Textur und ist vollständig mit einer Gummibeschichtung umzogen. Das bietet den Vorteil sie einfacher zu reinigen, wenn einmal etwas verschüttet wurde. Nach dem Einstecken in die Steckdose kann man die Schreibtischlampe einfach durch Antippen der Dimmerleiste einschalten. Die linke Seite des Streifens ist zum ein und ausschalten, der Rest der Leiste steuert die Helligkeit. Dabei kann man entweder direkt die gewünschte Stufe antippen oder mit dem Finger durch auf und abfahren die gewünschte Helligkeit einstellen. Wird die Lampe aus- und wieder eingeschaltet, wird die Helligkeitsstufe nicht zurückgesetzt. Insgesamt kann man aus sieben verschiedenen Helligkeitsstufen wählen. Die Lampe erzeugt mit 30 LEDs ganze 450 Lumen bei nur 9W. Das ist ungefähr so viel, wie früher eine 45W Glühbirne erzeugt hat. Dies klingt zwar sehr unbedeutend, aber über die Lebensdauer wird die Lampe Ihnen Geld sparen. Der Standfuß ist sehr flach und bietet eine gute Stabilität. Diese Stabilität ist sehr praktisch, da man den Schwanenhals der Lampe in fast jede Position bewegen kann. Weiterhin ist ein USB Port eingebaut, damit sie ihre Geräte während der Arbeit am Schreibtisch aufladen können. Das hat den Vorteil, dass sie keine weitere Steckdose für Ihr Gerät belegen müssen.

Fazit: Es ist schwer eine bessere Schreibtischlampe für den Preis zu finden, die ein ähnlich schickes Design hat und mit solchen Funktionen ausgestattet ist.



Produktinformationen

Marke : TaoTronics
Artikelgewicht: 848 g
Produktabmessungen: 19 x 13 x 40 cm
Modellnummer: TT-DL05 DE
Stilrichtung : Modern
Lieferumfang : Leuchtmittel enthalten
Energieeffizienzksse: A
Stromverbrauch : 9 Watt


weitere Merkmale:
  • Tischlampe mit 7-stufiger Touch-Dimmer mit Speicherfunktion, dimmbar
  • Leselampe mit 360 Grad drehbarem Lampenarm, flexibel
  • Tischleuchte mit umweltfreundliche Lichtquelle, energiesparend und langer Lebensdauer
  • Nachttischlampe mit Leistung: 9W. Input: AC100V~240V, 400mA Output: DC12V, 1000mA

Kundenrezensionen

Von Sebastian am 30. Mai 2015
"Das Design gefällt mir persönlich sehr gut. Es ist zeitlos und die verrundeten Kanten sowie die Form der Bodenplatte machen einen edeln Eindruck."

Von ALF am 27. Januar 2016
"Die Lampe ist bei maximaler Stufe ordentlich hell, durch die große, absolut gleichmäßig beleuchtete Lichtfläche bleibt das Licht trotzdem weitgehend blend- und reflektionsfrei."




Pro

Design

Standfestigkeit

Bedienung

angenehmes Licht

gut verstellbar

Contra

Schwanenhals etwas kurz


7 Tipps die man beim Kauf beachten sollte!

Wie man die perfekte Schreibtischlampe findet und die Übersicht behält

1. Leuchtmittel - Old Style oder modern?

Die Zeiten der guten alten Glühbirnen sind lange gezählt. Da sie sehr ineffizient arbeiteten und Energie verschwendeten wurden sie abgeschafft. Auch wenn noch viele Leute Glühbirnen zu Hause gebunkert haben, liegt die Zukunft in Leuchtstoffröhren oder LEDs. Dabei liegt der Vorteil ganz klar bei LEDs. Im Gegensatz zu Leuchtstoffröhren enthalten sie kein Quecksilber. Das ist sicherer für die Umwelt. Zudem sind LEDs voll dimmfähig, wohingegen Leuchtstoffröhren sich entweder schlecht oder gar nicht dimmen lassen. LEDs sind rund 30% effizienter und haben häufig eine fast doppelt so hohe Lebensdauer. Mit LEDs liegen sie auf der sicheren Seite.

2. Material - Stabil muss es sein

Schreibtischlampen können aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt sein. Egal ob Aluminium, Kunststoff, Silikon oder andere Materialien, wichtig ist die Stabilität und Standfestigkeit. Gerade an einem Arbeitsplatz, an dem man gelegentlich den Tisch leicht bewegt, darf die Schreibtischlampe nicht permanent in Bewegung geraten. Es ist nicht nur störend oder nervend, sondern auch schlecht für die Augen. Die Augenmuskulatur muss sich entsprechend der Helligkeit anpassen. Bei einer sich bewegenden Lampe verändert sich für kurze Zeit die Helligkeit und das Auge ermüdet.

3. Verbrauch - Sparen mit Lichtblick

Der Verbrauch von modernen Leuchtmitteln ist im Vergleich zu alten Glühbirnen enorm gesunken. Dadurch sinkt der Gesamtverbrauch und somit die Kosten. So können Sie gut und gerne mal 20-30 € im Jahr pro Birne sparen. Im Vergleich zwischen Leuchtstoffröhren und LEDs sind es jedoch nur noch 1-2€. Rechnen sie ihren persönlichen Verbrauch einfach aus z.B. auf stromverbrauch-berechnen.com

4. Dimmbar - Der Stimmungsmacher

Während bei einer normalen Lampe die Stärke der Beleuchtung für eine bestimmte Stimmung sorgt, soll die Helligkeit bei einer Schreibtischlampe zur Schonung der Augen dienen. Nicht immer benötigt man die volle Leistungsfähigkeit der Lampe. Häufig benötigt man diese nur bei filigranen Arbeiten ähnlich, wie bei einem Uhrmacher.

5. Touchbedienung - The Next Generation

Der Fortschritt macht auch vor Schreibtischlampen keinen Halt. Immer mehr Geräte haben mittlerweile eine Touchoberfläche. Auch die Hersteller von Schreibtischlampen sind auf dem Weg die Bedienung zu vereinfachen. So werden die alten Kippschalter, zum ein- und ausschalten der Lampe, durch einfach berührbare Elemente ersetzt. Die Regler zum Dimmen verschwinden unter designte Flächen mit kleinen Leuchtdioden. Auch wenn diese Technik nicht zwingend erforderlich ist, dennoch vereinfacht sie die Bedienung und ist ein Hingucker für die eigenen Gäste.

6. USB-Anschluss - Die eingebaute Ladestation

Für den Stromhunger der heutigen Geräte benötigt man eine Menge Anschlussmöglichkeiten, um sie wieder aufzuladen. Daher werden viele Geräte einfach über einen USB Anschluss wieder aufgeladen. Meistens gibt es auch hier einen passenden Stecker für die Steckdose oder einen Adapter fürs Auto. Allerdings bleiben einem dann immer noch nicht so viele Möglichkeiten, um das Gerät anzuschließen. Daher sind Schreibtischlampen mit einem integrierten USB Anschluss eine sinnvolle Ergänzung für Besitzer vieler elektronischer Geräte.

7. Verstellbar - 360 Grad Rundumblick

Eine Schreibtischlampe hat einen festen Platz in der Arbeitsumgebung. Allerdings benötigt man gelegentlich auch an anderen Stellen mehr Licht. Bewegliche Elemente können an den Ort des Geschehens gedreht werden. Während man früher kleine Schrauben lösen und wieder aritieren musste, können heutige Materialien ihre Position von alleine halten. Dies nimmt weniger Zeit in Anspruch, ist einfacher zu bedienen und angenehmer bei der Einstellung des Lichts.


  • 1. Platz - Note 1,3 - SEHR GUT
  • LED
  • Kunststoff, gummiert
  • 9W
  • 821
  • Kundenbewertung: 4,8
  • 29,99 €
  • 2. Platz - Note 1,3 - SEHR GUT
  • LED
  • Aluminiumlegierung
  • 8W
  • 639
  • Kundenbewertung: 4,8
  • 29,99 €
  • 3. Platz - Note 1,3 - SEHR GUT
  • LED
  • Kunsstoff, Metall
  • 12W
  • 589
  • Kundenbewertung: 4,8
  • 44,99 €
  • 4. Platz - Note 1,3 - SEHR GUT
  • LED
  • Aluminiumlegierung
  • 9W
  • 149
  • Kundenbewertung: 4,9
  • 46,99 €
  • 5. Platz - Note 1,3 - SEHR GUT
  • LED
  • Kunsstoff
  • 7W
  • 343
  • Kundenbewertung: 4,8
  • 29,99 €